Home  HOME
SCHRIFTGRÖSSE - +

Inhalt

Aktuelles

7.5.2022

DIE VEREINSVERSAMMLUNG 2022 WURDE SCHRIFTLICH DURCHGEFÜHRT
Die Ergebnisse wurden von Marianne Feller, Peter Grosjean und Robert Heymann ausgewertet.
Das Protokoll wurde an der Vorstandssitzung vom 29.4.2022 vom Vorstand genehmigt.


KULTURLEGI
Die Gemeinden Münsingen und Rubigen sind Partnergemeinden der Kulturlegi Bern.
Personen mit tiefem Einkommen können ihre Kulturlegi beantragen und bei Freizeitaktivitäten unseres Vereins zu einem vergünstigten Beitrag oder gratis teilnehmen.
  • Gratis Eintritt zu den Vorstellungen des gh-Filmclubs: Auskunft und Anmeldung Samuel Gerber, s.a.gerber@bluewin.ch, 079 864 28 08
  • Gratis Teilnahme an den geführten Velotouren: Auskunft und Anmeldung François Devaux, devaux.fe@bluewin.ch, 031 721 44 70 (allfällige Transportkosten und Konsumationen auf eigene Rechnung)
  • 50% Reduktion des Beitrags für die Teilnahme an den Lesegruppen in Zusammenarbeit mit der Gemeindebibliothek Münsingen: Auskunft und Anmeldung muensingen@kob.ch, 031 721 31 81

VERANSTALTUNG FÜR GH-HELFERINNEN, - HELFER und LEITERINNEN UND LEITER VON AKTIVITÄTENGRUPPEN
Dieser Anlass, der in der Regel Ende Januar stattfindet, wird auf 10. Mai 2022 verschoben.
Grund dafür ist die unsichere Corona-Situation.
Persönliche Einladungen werden im April verschickt.

COVID 19 Schutzmassnahmen
Wir richten uns nach den Vorgaben des BAG und der Pro Senectute.
Durch die richtigen Massnahmen schützen wir uns und unsere Umgebung. Maske Tragen kann für gefährdete Personen oder Personen, die mit gefährdeten Personen Kontakt haben, weiterhin sinnvoll sein. Personen mit Krankheitssymptomen haben keinen Zugang zu gh-Aktivitäten.
Wir wünschen unseren Mitgliedern gute Gesundheit.

VERMITTLUNGSSTELLE
Öffnungszeiten:
Montag und Donnerstag von 9.00 - 11.00 Uhr
telefonisch erreichbar: 031 721 73 22.
Zögern Sie nicht anzurufen.
Für die Einsätze von Helferinnen und Helfern gelten Schutzmassnahmen. Die Vermittlerinnen informieren Sie über mögliche Einsätze und die Verhaltensregeln. Das Coronavirus wird uns noch eine Zeit lang beschäftigen. Wir bleiben vorsichtig und halten uns konsequent an die Regeln des BAG und der Pro Senectute.


FINANZIELLE PROBLEME
Vielleicht haben Sie durch die Corona Massnahmen vorübergehend höhere Kosten zu bewältigen, die Sie in finanzielle Schwierigkeiten bringen.  Sie sind z.B. auf Mahlzeitendienste oder Haushalthilfe durch die Spitex angewiesen. Pro Senectute Tel. 031 790 00 10 bietet finanzielle Unterstützung an.
Weitere Tipps und Anregungen der Pro Senectute finden Sie auf

TIPPS UND NACHRICHTEN FÜR SENIORINNEN UND SENIORINNEN
finden Sie auf dieser Website
Seniorweb














© Copyright 2022 Gegenseitige Hilfe Münsingen